Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Hilfsprojekte: Weltmeister versteigern Schuhe & Trikots

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hilfsprojekte: Weltmeister versteigern Schuhe & Trikots

15.07.2014, 15:52 Uhr | dpa

Hilfsprojekte: Weltmeister versteigern Schuhe & Trikots. Joachim Löw stellt Anzug und Trenchcoat zum Verkauf.

Joachim Löw stellt Anzug und Trenchcoat zum Verkauf. Foto: Kay Nietfeld. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Bälle, Trikots und Spielschuhe der Fußball-Weltmeister lassen sich im Internet ersteigern. Für den guten Zweck bieten Götze, Podolski und Co. ihre persönlichen WM-Andenken in dem Auktionsportal "unitedcharity.de" zum Kauf an.

Bundestrainer Joachim Löw stellt Anzug und Trenchcoat zum Verkauf, DFB-Keeper Manuel Neuer bietet sein Iphone an. Bundeskanzlerin Angela Merkel versteigert einen handsignierten Fußball aus Brasilien.

Nach Angaben des Charity-Portal könnten Fußballfans derzeit auf rund 50 WM-Unikate bieten. Die kompletten Erlöse kämen verschiedenen Kinderhilfsprojekten zugute. Ein WM-Trikot, das Lukas Podolski im Campo Bahia vom gesamten DFB-Kader signieren ließ, erzielte 4700 Euro für die Lukas Podolski Stiftung. Die letzten WM-Auktionen enden am 28. Juli.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal