Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Langer und Cejka weit zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Langer und Cejka weit zurück

12.02.2010, 22:59 Uhr | dpa

Bernhard Langer (Foto: imago)Bernhard Langer (Foto: imago) Die deutschen Golfprofis Bernhard Langer und Alex Cejka waren bei den US-Turnieren am Wochenende ohne Siegchance. Langer belegte bei der mit 1,65 Millionen Dollar dotierten Konkurrenz der Senior-Tour in Boca Raton/Florida den 35. Platz. Nach einer 73er-Runde zum Abschluss lag er mit 213 Schlägen elf Schläge hinter Sieger Scott Hoch aus den USA.

Pebble Beach Cejka bricht den Bann

Lowery siegt im Stechen

Der Münchner Alex Cejka fiel beim US-Tour-Turnier im kalifornischen Pebble Beach am Schlusstag auf den 58. Rang zurück. Sein Rückstand auf den siegreichen US-Profi Steve Lowery betrug nach 290 Schlägen sogar zwölf Schläge. Lowery setzte sich im Stechen am ersten Extra-Loch gegen Vijay Singh von den Fidschis durch und kassierte 1,08 Millionen Dollar Preisgeld.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal