Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Frühes Aus für Kaymer in Arizona

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Frühes Aus für Kaymer in Arizona

12.02.2010, 23:01 Uhr | sid

Martin Kaymer ist bei der Match Play Championship früh ausgeschieden (Foto: imago)Martin Kaymer ist bei der Match Play Championship früh ausgeschieden (Foto: imago) Deutschlands neue Golf-Hoffnung Martin Kaymer hat seine Premiere auf der US-Tour bei der Accenture Match Play Championship der 64 weltbesten Golfprofis in Tuscon/Arizona verpatzt. Vier Wochen nach seinem aufsehenerregenden ersten Karrieresieg am Persischen Golf von Abu Dhabi musste der 23 Jahre alte Aufsteiger gleich in der ersten Partie im K.-o.-System gegen Boo Weekly Lehrgeld zahlen: Er unterlag dem US-Amerikaner am vorletzten Loch und musste seine Koffer packen.

Woods wendet Out gerade noch ab

Der an eins gesetzte Superstar Tiger Woods rettete sich nur mit einer Serie brillanter Schläge gegen J.B. Holmes (USA) in Runde zwei bei dem mit 8 Millionen Dollar dotierten Turnier in der Wüste.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal