Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Woods und Cejka erreichen Minimalziele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Woods und Cejka erreichen Minimalziele

12.02.2010, 22:59 Uhr | sid

Tiger Woods (Foto Reuters)Tiger Woods (Foto Reuters) US-Superstar Tiger Woods und der deutsche Golfprofi Alexander Cejka haben mit wenig überzeugenden Leistungen in Arizona und Mexiko ihre Minimalziele erreicht. Als Nummer eins der Setzliste kämpfte sich Woods bei der Matchplay-WM in Tucson ins Viertelfinale, während Cejka beim PGA-Turnier in Riviera Maya zumindest den Cut schaffte. Die Qualifikation für die beiden Schlussrunden der mit 3,5 Millionen Dollar dotierten Mayakoba Classic sicherte sich der Münchner am zweiten Tag trotz einer 73er-Runde.

Cejka leistet sich zwei Bogeys

Dem mit Par-70 gestarteten Cejka gelang nur ein Birdie, stattdessen leistete er sich zwei Bogeys und ein Doppel-Bogey am sechsten Loch. Der gebürtige Tscheche hat auf dem 50. Platz elf Schläge Rückstand auf den führenden US-Profi John Merrick (132).

Woods muss lange zittern

Bei der Lochspiel-Weltmeisterschaft musste Woods wie schon in der Auftaktrunde um das Weiterkommen bangen. Erst am 20. Loch setzte sich der Weltranglistenerste im Achtelfinale gegen den Australier Aaron Baddeley durch.

Auch Titelverteidiger Stenson noch im Rennen

Der Matchplay-Weltmeister von 2003 und 2004 trifft nun auf den Südkoreaner K.J. Choi. Ebenfalls in der Runde der letzten Acht steht Titelverteidiger Henrik Stenson. Der Schwede hat jetzt Woody Austin aus den USA zum Gegner. Stewart Cink (USA) gegen Angel Carbrera (Argentinien) sowie Vijay Singh (Fidschi-Inseln) gegen Justin Leonard (USA) lauten die übrigen Viertelfinalpaarungen.

Kaymer verpasst Achtelfinale

Bereits in der ersten Runde war der deutsche Shooting-Star Martin Kaymer (Mettmann) gescheitert. Bei seinem ersten Auftritt in den USA verpasste der Rheinländer gegen den US-Amerikaner Boo Weekley den Achtelfinaleinzug.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal