Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Cejka zunächst auf geteiltem 59. Rang

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf - Zurich Classic in Avondale  

Cejka zunächst auf geteiltem 59. Rang

12.02.2010, 22:59 Uhr | dpa

Alexander Cejka trotz dem Sturm von Florida (Foto: imago)Alexander Cejka trotz dem Sturm von Florida (Foto: imago) Der deutsche Golf-Profi Alex Cejka ist im US-amerikanischen Avondalemit einer 72er-Par-Runde in die Zurich Classic gestartet. Der 37-jährige Wahl-Münchner teilte sich damit den 59. Platz mit weiteren 13 Spielern, darunter der vorjährige US-Masters-Sieger Zach Johnson. In Führung bei dem mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Turnier der US-PGA-Tour, bei dem sich 25 Spieler für das US-Masters in zwei Wochen in Augusta qualifizieren können, ging der Amerikaner Dean Wilson mit 66 Schlägen. Platz zwei teilten sich seine Landsleute Briny Baird und Chez Reavie mit dem Australier Peter Lonard (alle 67 Schläge).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017