Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Woods gibt Comeback bei US Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Woods gibt Comeback bei US Open

12.02.2010, 23:00 Uhr | dpa

Tiger Woods wurde erneut operiert (Foto: imago)Tiger Woods wurde erneut operiert (Foto: imago) Golf-Superstar Tiger Woods gibt sein Comeback nach seiner Knieoperation nun doch erst bei den US Open in San Diego (12. bis 15. Juni). Der Weltranglistenerste aus den USA sagte seine Teilnahme am Memorial Tournament von Gastgeber Jack Nicklaus in der kommenden Woche in Muirfield Village (Ohio) ab. Woods hatte sich Mitte April einem arthroskopischen Eingriff am linken Knie wegen eines Knorpelschadens unterzogen.

Verletzungspech Woods erneut unter dem Messer
PGA in Wentworth Deutsches Duo schafft den Cut
Augusta Trevor Immelman gewinnt US-Masters
Nach dritter Runde Kaum noch Chancen für Woods

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal