Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Canadian Open - Golf: Cejka vergibt letzte Chance auf den Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Cejka vergibt letzte Chance auf den Sieg

12.02.2010, 23:01 Uhr | dpa

Alexander Cejka hat bei den Canadian Open keine Siegchance mehr. (Foto: imago)Alexander Cejka hat bei den Canadian Open keine Siegchance mehr. (Foto: imago) Golfprofi Alexander Cejka ist nach einer 73er Runde am dritten Tag der Canadian Open in Oakville mit 211 Schlägen vom 26. auf den geteilten 47. Rang aussichtslos zurückgefallen. Den 37-Jährigen trennen bereits 13 Schläge von Spitzenreiter Anthony Kim (USA), der in dieser Saison auf der US-PGA-Tour bereits zwei Siege feiern konnte. Der 23-Jährige spielte an sieben Löchern ein Birdie.

Unterbrechung wegen Dunkelheit

Ebenso wie der Führende hat auch Chez Reavie derzeit 15 Schläge unter Par vorzuweisen. Doch er konnte die Runde wegen einbrechender Dunkelheit nicht zu Ende spielen und muss nun am Schlusstag "nachsitzen". Das Turnier im Glen Abbey Golf Club ist mit fünf Millionen Euro dotiert.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal