Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Tiger Woods: "Situation ist mein Fehler"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Tiger Woods: "Situation ist mein Fehler"

12.02.2010, 22:29 Uhr | dpa

Tiger Woods. (Foto: ddp)Tiger Woods. (Foto: ddp) Golf-Superstar Tiger Woods hat die Schuld für seinen mysteriösen Auto-Unfall auf sich genommen, eine Befragung der Polizei aber auch am dritten Tag nach dem Crash platzen lassen. "Diese Situation ist mein Fehler, und es ist offensichtlich peinlich für meine Familie und mich", schrieb der Amerikaner auf seiner Homepage.

"Ich verstehe die Neugier, aber die vielen falschen, unbegründeten und bösartigen Gerüchte über meine Familie und mich sind unverantwortlich", schimpfte Woods. Weiter hieß es: "Ich bin nur ein Mensch und nicht perfekt. Ich werde sicherstellen, dass so etwas nicht mehr passiert."

Unfall Woods erleidet leichte Verletzungen

t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

Gerüchteküche brodelt

Die Umstände des Unfalls blieben geheimnisvoll, zumal sich der Multi-Millionär nicht den Behörden stellte. Der 33-Jährige betonte, es handle sich um eine Privatsache, und dabei solle es bleiben. Nun schießen die Gerüchte ins Kraut. "Tiger muss sich den Fragen stellen", titelte der "San Francisco Chronicle" seine Kolumne.

Woods schweigt

Als Beamte der Florida Highway Patrol (FHP) Woods in dessen Haus befragen wollten, habe man von dessen Berater die Information erhalten, "dass Tiger Woods und seine Frau nicht für eine Befragung zur Verfügung stehen werden". Das teilte FHP-Sprecherin Kim Montes in Orlando mit. Die Beamten seien gebeten worden, wiederzukommen. Bereits am Tag des Unfalls hatte Woods keine Aussage gemacht.

Mitten in der Nacht mit dem Auto abgehauen?

Woods war am frühen Morgen des 26. November gegen 2.25 Uhr wenige hundert Meter von seinem Haus entfernt im Villenviertel Isleworth in Orlandos Vorort Windermere mit seinem 2009er Cadillac Escalade von der Straße abgekommen, hatte einen Hydranten erfasst und war anschließend mit dem Geländewagen frontal gegen einen Baum auf einem Grundstück in seiner Nachbarschaft gefahren. Allerdings muss er mit so geringer Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein, dass die Airbags seines Wagens nicht auslösten.

Golf Woods ist erster Sportmilliardär

Was tut Woods' Ehefrau mitten in der Nacht mit einem Golfschläger in der Hand?

Seine Ehefrau Elin Nordegren, die zur Unfallstelle gelaufen war, hatte mit einem Golfschläger die Heckscheibe des Wagens eingeschlagen, um ihm zu helfen. Halb bewusstlos und mit Schnittwunden an Ober- und Unterlippe war Woods kurzfristig im Krankenhaus behandelt, dann aber direkt wieder entlassen worden.

Beziehungs-Streit?

Inzwischen sind erste Spekulationen aufgetaucht, dass es vor dem Unfall zwischen Woods und seiner Frau einen Streit gegeben habe. Die Promi-News-Webseite TMZ.com berichtete, das ehemalige Model hätte den Golf-Star lautstark mit Berichten über eine angebliche Affäre mit einer Hostess konfrontiert.

Bisher geht es offiziell "nur" um einen Verkehrsunfall

FHP-Sprecherin Montes sagte, ihre Behörde ermittle lediglich wegen eines Verkehrsunfalls, es gebe derzeit keine anderen Hinweise. Nach den Gesetzen in Florida sei Woods nicht verpflichtet, mit der FHP zu sprechen, sagte Montes: "Die Ermittler wollten ihm aber die Chance geben, uns zu erzählen, was bei dem Unfall passiert ist."

Polizei untersucht den Unfallort

Nach ersten Untersuchungen der Polizei war kein Alkohol im Spiel, ebensowenig wie überhöhte Geschwindigkeit. Die Airbags in Tiger Woods' Geländewagen sollen nach Angaben der Polizei nicht ausgelöst haben, was ein Indiz dafür sein könnte, dass der Golfprofi keinesfalls zu schnell unterwegs war.

Einmalige Karriere mit 14 Major-Titeln

Woods ist einer der populärsten Sportler in den USA und hat Golf weltweit einem noch breiteren Publikum näher gebracht. Der gebürtige Kalifornier hat in seiner einmaligen Karriere bereits 14 Major-Turniere gewonnen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal