Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf-Star Kaymer kann die Durststrecke nicht beenden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kaymer kann die Durststrecke nicht beenden

05.09.2011, 13:28 Uhr | dpa, sid

Golf-Star Kaymer kann die Durststrecke nicht beenden. Für Golf-Star Martin Kaymer hat es nicht zum Sieg gereicht. (Quelle: Reuters)

Für Golf-Star Martin Kaymer hat es nicht zum Sieg gereicht. (Quelle: Reuters)

Trotz einer Glanzleistung hat Golfstar Martin Kaymer den Sieg beim 65. European-Masters-Turnier in Crans Montana (Schweiz) knapp verpasst und musste sich mit dem zweiten Platz zufriedengeben. Der 26-Jährige blieb am Finaltag zwar Bogey-frei, musste sich mit insgesamt 268 (65, 70, 68, 65) Schlägen auf dem Par-71-Kurs allerdings Thomas Björn (264) geschlagen geben. Der Däne spielte mit nur 62 Schlägen die beste Runde des gesamten Turniers und zog an den letzten Löchern noch am führenden Kaymer vorbei.

Kaymer verpasste damit seinen zweiten Turniererfolg 2011 nach den Abu Dhabi Golf Championship im Januar und seinen insgesamt 17. als Profi. Auch der zweite deutsche Starter Marcel Siem verbesserte sich deutlich und belegte mit insgesamt 272 (72, 67, 68, 65) Schlägen den geteilten zwölften Platz. Als bislang letzter deutscher Golfer konnte Sven Strüver das Turnier in der Schweiz 1998 gewinnen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017