Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Siem verspielt Top-Ten-Platzierung in Sevilla

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Siem verspielt Top-Ten-Platzierung in Sevilla

06.05.2012, 19:59 Uhr | dpa

Siem verspielt Top-Ten-Platzierung in Sevilla. Marcel Siem hat die Open de Espana auf dem geteilten 12.

Marcel Siem hat die Open de Espana auf dem geteilten 12. (Quelle: dpa)

Sevilla (dpa) - Golfprofi Marcel Siem hat bei der 100. Open de Espana eine Top-Ten-Platzierung auf den letzten Löchern verspielt. Der Ratinger beendete das mit zwei Millionen Euro dotierte Turnier der European Tour mit 287 Schlägen (71+72+72+72) auf dem geteilten 12. Rang.

Den Sieg im Real Golf Club von Sevilla sicherte sich der Italiener Francesco Molinari (280/70+71+74+65). Den zweiten Platz belegten die Spanier Alejandro Canizares und Pablo Larrazabal sowie der Däne Sören Kjeldsen mit 283 Schlägen.

In der Schlussrunde leistete sich Siem auf dem schwierigen Par-72-Kurs in Andalusien an den Löchern 16 und 17 jeweils ein Bogey und vergab damit eine bessere Platzierung. Besser machte es Siems Flightpartner Molinari. Der 29-jährige Italiener spielte mit 65 Schlägen die mit Abstand beste Schlussrunde aller Turnierteilnehmer. Für seinen dritten Sieg auf der European Tour kassierte Molinari 333 330 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal