Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Sturm und Dunkelheit stoppen Kieffer in Südafrika

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sturm und Dunkelheit stoppen Kieffer in Südafrika

14.02.2013, 19:27 Uhr | dpa

Sturm und Dunkelheit stoppen Kieffer in Südafrika. Maximilian Kieffer konnte seine Auftaktrunde bei der Africa Open nicht beenden.

Maximilian Kieffer konnte seine Auftaktrunde bei der Africa Open nicht beenden. (Quelle: dpa)

East London (dpa) - Tour-Neuling Maximilian Kieffer ist bei der Africa Open von starkem Wind und einbrechender Dunkelheit gestoppt worden.

Nach einer mehrstündigen Unterbrechung wegen Sturms konnte nur rund die Hälfte der 155 Golfprofis die erste Runde des mit einer Million Euro dotierten Turniers der European Tour im südafrikanischen East London beenden. Der 22-jährige Düsseldorfer musste bereits nach nur acht gespielten Löchern ins Clubhaus zurückkehren. Kieffer lag zu diesem Zeitpunkt auf einer Par-Runde. Die Auftaktrunde soll am Freitag zu Ende gespielt werden.

Der zweite deutsche Starter, Moritz Lampert (St. Leon-Rot), konnte seine Runde beenden, musste aber nach schwachen 78 Schlägen um den Cut bangen. Zum Zeitpunkt des Abbruchs führte der Südafrikaner Jaco van Zyl mit 66 Schlägen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal