Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Kieffer verbessert sich bei Africa Open auf Platz 22

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kieffer verbessert sich bei Africa Open auf Platz 22

16.02.2013, 16:12 Uhr | dpa

Kieffer verbessert sich bei Africa Open auf Platz 22. Maximilian Kieffer liegt bei der Africa Open vor der Schlussrunde auf dem 22.

Maximilian Kieffer liegt bei der Africa Open vor der Schlussrunde auf dem 22. (Quelle: dpa)

East London/Südafrika (dpa) - Der deutsche Golfprofi Maximilian Kieffer hat sich bei der Africa Open mit einer starken 67er Runde auf den geteilten 22. Platz verbessert.

Der 22-jährige Tour-Neuling aus Düsseldorf liegt vor der Schlussrunde des Turniers im südafrikanischen East London mit insgesamt 210 Schlägen aber bereits neun Schläge hinter dem einheimischen Spitzen-Duo Darren Fichardt und Jaco van Zyl (beide 201). Der zweite deutsche Starter, Moritz Lampert aus St. Leon-Rot, hatte bereits am Freitag deutlich den Cut bei der mit einer Million Euro dotierten Veranstaltung der European Tour verpasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017