Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Kieffer mit solider dritter Runde in Südafrika

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kieffer mit solider dritter Runde in Südafrika

02.03.2013, 14:38 Uhr | dpa

Kieffer mit solider dritter Runde in Südafrika. Maximilian Kieffer spielte in Südafrika eine 69er-Runde.

Maximilian Kieffer spielte in Südafrika eine 69er-Runde. (Quelle: dpa)

Centurion (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer hat am dritten Tag der Tshwane Open in Südafrika erneut eine solide Runde hingelegt. Der 22-Jährige aus Düsseldorf spielte eine gute 69 und kam damit insgesamt auf 210 Schläge, bevor der dritte Durchgang wegen eines Gewitters abgebrochen wurde.

Zwar kassierte er auf dem Par-72-Kurs im Copperleaf Golf & Country Estate ein ärgerliches Doppel-Bogey, konnte aber mit fünf Birdies gegensteuern und lag weiter im Mittelfeld. Das Turnier der European Tour ist mit 1,5 Millionen Euro dotiert, der Sieger kassiert rund 237 000 Euro Preisgeld.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal