Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Kaymer will auch 2014 auf US-Tour abschlagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kaymer will auch 2014 auf US-Tour abschlagen

18.06.2013, 14:36 Uhr | dpa

Kaymer will auch 2014 auf US-Tour abschlagen. Martin Kaymer spielt in dieser Woche das Turnier in München.

Martin Kaymer spielt in dieser Woche das Turnier in München. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Golf-Star Martin Kaymer will auch 2014 auf der US-PGA-Tour starten. "Die letzten vier Monate waren sehr heftig, da habe ich viel gelernt und werde es nächstes Jahr anders machen", sagte der 28-Jährige in München vor seinem Start bei den 25. BMW Open.

In seinem Premierenjahr auf der amerikanischen Tour sei er zu lange am Stück dort gewesen, ihm fehle die Heimat. Er will häufiger nach Deutschland kommen, ganz sicher an Weihnachten. "Ich will aber mindestens 15 Turniere in den USA spielen", sagte der ehemalige Weltranglisten-Erste aus Mettmann, der auf Position 35 abgerutscht ist.

Von einer Krise will Kaymer nicht sprechen: "Bei jedem Sportler, das sieht man auch bei Tiger Woods, geht es nicht nur nach vorn. Es gibt Auf und Abs." Er habe hart trainiert und sei ungeduldig, was seinen fehlenden ersten Sieg in 2013 angehe.

Nach der Enttäuschung mit Platz 59 bei den US Open will Kaymer fünf Jahre nach seinem Triumph die Jubiläumsveranstaltung des European-Tour-Turniers an der Isar gewinnen. "Ich bin hier, um den Pokal zu gewinnen", lautet die klare Ansage des Rheinländers. Neben Kaymer starten auch die deutschen Profis Marcel Siem, Maximilian Kieffer und Moritz Lampert in München.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal