Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Siem verpasst guten Start bei Canadian Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Siem verpasst guten Start bei Canadian Open

26.07.2013, 07:57 Uhr | dpa

Siem verpasst guten Start bei Canadian Open. Zum Auftakt bei den Canadian Open blieb Marcel Siem einen Schlag unter Platzstandard.

Zum Auftakt bei den Canadian Open blieb Marcel Siem einen Schlag unter Platzstandard. (Quelle: dpa)

Oakville/Kanada (dpa) - Golf-Profi Marcel Siem hat einen guten Start bei den Canadian Open in Oakville verpasst. Der 33 Jahre alte Ratinger spielte zum Auftakt des mit 5,6 Millionen Dollar dotierten Turniers der PGA-Serie eine 71er Runde.

Siem blieb damit zwar einen Schlag unter dem Platzstandard. Es reichte aber lediglich für den geteilten 41. Platz. "Es geht einfach nicht vorwärts. Komische Phase momentan. Es kommen auch wieder andere Tage", sagte Siem, der Ende März noch die Hassan II Trophy in Marokko gewonnen hatte. In Oakville leistete sich der einzige Deutsche im Turnier am 11. und 13. Loch jeweils einen Bogey. Die Führung übernahm der Amerikaner Brendan Steele (65) vor seinen Landsleuten Scott Brown und Matt Kuchar sowie dem Australier Scott Gardiner (alle 66).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017