Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

FedExCup-Finale: Stenson weiter klarer Spitzenreiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

FedExCup-Finale: Stenson weiter klarer Spitzenreiter

21.09.2013, 22:44 Uhr | dpa

FedExCup-Finale: Stenson weiter klarer Spitzenreiter. Der Schwede steht kurz vor dem größen Erfolg seiner Karriere.

Der Schwede steht kurz vor dem größen Erfolg seiner Karriere. (Quelle: dpa)

Atlanta (dpa) - Golfprofi Henrik Stenson fehlt nur noch eine solide Runde zum größten Zahltag seiner Karriere. Beim FedExCup-Finale auf dem East Lake Golf Club von Atlanta behauptete der Schwede am Samstag mit einer 69er Runde seinen Vorsprung von vier Schlägen.

Mit einem Gesamterergebnis von 199 liegt der 37-Jährige aus Göteborg vier Schläge vor dem Amerikaner Dustin Johnson. Am regnerischen dritten Wettkampftag unterliefen Stenson auf dem Par-70-Kurs vier Bogeys, allerdings spielte er auch fünf Birdies.

Superstar Tiger Woods blieb mit einer 69 erstmals unter dem Platzstandard, rangiert jedoch weiterhin auf Position 26 und hat mit 14 Schlägen Rückstand auf Stenson keine Chance mehr, in den Titelkampf einzugreifen.

Mit einem Erfolg in Atlanta würde Stenson die mit zehn Millionen Dollar dotierte FedExCup-Rangliste gewinnen und zudem für den Turniersieg weitere 1,44 Millionen Dollar einstreichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal