Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

McIlroy enttäuscht von 2013

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

McIlroy enttäuscht von 2013

15.10.2013, 15:44 Uhr | dpa

McIlroy enttäuscht von 2013. Rory Mcllroy (r) bei der Pressekonferenz in Seoul.

Rory Mcllroy (r) bei der Pressekonferenz in Seoul. Foto: epa. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Weltranglisten-Erste Rory McIlroy will nach einer ernüchternden Saison bei Golf-Turnieren in Asien noch einmal angreifen.

"Dieses Jahr ist eine kleine Enttäuschung, aber es bleiben noch sechs Turniere. Ich habe vier Wochen Pause gehabt und freue mich auf die nächsten Wochen. Es wäre schön zu gewinnen", sagte der Nordire bei einer Pressekonferenz in Seoul im Vorfeld der Korea Open. Zu Gerüchten, die Beziehung zur dänischen Tennisspielerin Caroline Wozniacki sei beendet, wollte der 24-Jährige keine Stellung nehmen: "Mein Privatleben ist privat und ich würde es gern weiter so halten."

McIlroy hatte 2012 sowohl die Geldrangliste der europäischen als auch der amerikanischen Profi-Tour als Erster abgeschlossen. Nach dem Wechsel zum amerikanischen Sportausrüster (Nike) war er 2013 aber nicht in Form gekommen. Von der Agentur, die den Mega-Deal über mehr als 200 Millionen Dollar für zehn Jahre eingefädelt hatte, trennte sich der zweimalige Major-Gewinner inzwischen. Zudem hat er sogar eine millionenschwere Klage gegen die Horizon Sports Management in Dublin eingereicht. Zusammen mit seinem Vater gründete McIlroy eine eigene Firma, die sich um seine Vermarktung kümmert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal