Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Langer in Topform bei Greater Hickory Classic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Langer in Topform bei Greater Hickory Classic

20.10.2013, 12:22 Uhr | dpa

Langer in Topform bei Greater Hickory Classic. Der deutsche Golfer Bernhard Langer macht sich Hoffnungen auf den Gewinn der Champions Tour.

Der deutsche Golfer Bernhard Langer macht sich Hoffnungen auf den Gewinn der Champions Tour. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Conover/North Carolina (dpa) - Mit 56 Jahren steht Golf-Profi Bernhard Langer vor dem 19. Sieg auf der Senior Tour. In der zweiten Runde der Greater Hickory Classic verteidigte der Altmeister aus Anhausen seine Führung und ging mit einem Vorsprung von zwei Schlägen in den finalen Durchgang.

Damit bleibt der einzige Deutsche auf der Champions Tour weiter ein heißer Kandidat auf den Jackpot über eine Million Dollar. In der Jahreswertung wird er als Zweiter mit einem Rückstand von 609 Punkten hinter dem Amerikaner Kenny Perry geführt.

"Jedes kleine Stück hilft mir weiter. Ich habe den Schwab Cup letztes Jahr angeführt, doch Tom Lehman hat ihn gewonnen. Es werden noch viele Punkte vergeben, so dass ich versuchen werde die Lücke zu schließen und vielleicht zu gewinnen - oder dass ich im letzten Turnier noch einmal angreifen kann", sagte Langer. In Runde zwei spielte er am Samstag nach holprigem Beginn auf dem Par-70-Kurs in Conover eine 66 und hat insgesamt 130 Schläge auf dem Konto.

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Rory McIlroy verpasste unterdessen bei der Korea Open knapp den Einzug ins Stechen. Mit Runden von 70, 69, 75 und 67 ließ der Nordire nach einer schlechten Saison zumindest aufhorchen. "Es wäre absolut alles drin gewesen. Aber ich habe einfach nicht genug Putts gelocht", sagte der 24-Jährige. Er werde in den nächsten Tagen viel auf den Übungsgrüns zu finden sein und sich dann für das erste Turnier der Finalserie im Race to Dubai in Shanghai bereitmachen. Im vergangenen Jahr hatte er die europäische Geldrangliste gewonnen. Auch Martin Kaymer und Marcel Siem schlagen in China ab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwarzes Spitzmaul-Nashorn geboren 
Dieses Tier-Baby gehört zu einer seltenen Spezies

Der Saint Louis Zoo im US-Bundesstaat Missouri freut sich über seltenen Nachwuchs bei den Spitzmaulnashörnern. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal