Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Simpson kassiert eine Million Dollar für Sieg in Las Vegas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Simpson kassiert eine Million Dollar für Sieg in Las Vegas

21.10.2013, 08:52 Uhr | dpa

Simpson kassiert eine Million Dollar für Sieg in Las Vegas. Webb Simpson hat das Turnier in Las Vegas gewonnen.

Webb Simpson hat das Turnier in Las Vegas gewonnen. Foto: Justin Lane. (Quelle: dpa)

Las Vegas (dpa) - Webb Simpson hat in Las Vegas seinen vierten Sieg auf der PGA Tour gefeiert und dafür 1,08 Millionen Dollar kassiert.

Der 28 Jahre alte Golfprofi aus den USA war in der Wüste von Nevada der dominierende Spieler des mit sechs Millionen Dollar dotierten Turniers. Der US-Open-Champion von 2012 machte mit einer 66er Runde und insgesamt 260 Schlägen den Sieg perfekt. Am Ende hatte Simpson sechs Schläge Vorsprung auf die zweitplatzierten Jason Bohn aus den USA und den Japaner Ryo Ishikawa. Es war Simpsons erster Titel seit seinem Major-Sieg bei den US Open.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal