Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Siem beendet erstes Turnier des Jahres auf Platz 15

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Siem beendet erstes Turnier des Jahres auf Platz 15

12.01.2014, 15:27 Uhr | dpa

Siem beendet erstes Turnier des Jahres auf Platz 15. Marcel Siem landete beim Turnier in Durban auf Platz 15.

Marcel Siem landete beim Turnier in Durban auf Platz 15. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Durban (dpa) - Marcel Siem ist beim Golf-Turnier im südafrikanischen Durban nicht über Platz 15 hinausgekommen. Der 33-jährige Ratinger spielte am Samstag und Sonntag jeweils nur eine Par-Runde (72 Schläge) und kam bei seinem Saisoneinstand auf der Europa-Tour auf insgesamt 285 Schläge.

Der südafrikanische Titelverteidiger Louis Oosthuizen sicherte sich mit einer 68er Schlussrunde und insgesamt 276 Schlägen erneut den Sieg bei der mit vier Millionen Dollar dotierten Veranstaltung. Zweiter mit einem Versuch mehr wurde sein Landsmann Branden Grace. Bei dem Einladungsturnier waren mit 36 Profis nur die Sieger des vergangenen Jahres der European Tour startberechtigt.

Siem begann die Finalrunde am dritten Loch mit einem Triple-Bogey äußerst unglücklich. An dem Par fünf hatte er am ersten Tag noch ein Eagle gespielt. Der erst kürzlich am Knie operierte Rheinländer kämpfte sich zurück und machte mit einem eingelochten Sandschlag am 18. Loch zum Eagle seine Par-Runde perfekt. Weiter geht es für Siem nach Abu Dhabi, wo ein Großteil der Weltspitze am kommenden Wochenende am Start ist. Auch Martin Kaymer, der in dieser Woche die Zusammenarbeit mit einem neuen Autohersteller und einer Fluglinie bekanntgab, wird dort sein erstes Turnier 2014 spielen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal