Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Kieffer zum Start der Africa Open im Mittelfeld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kieffer zum Start der Africa Open im Mittelfeld

13.02.2014, 17:54 Uhr | dpa

Kieffer zum Start der Africa Open im Mittelfeld. Maximillan Kieffer hat noch Luft nach oben.

Maximillan Kieffer hat noch Luft nach oben. Foto: Mark Dadswell. (Quelle: dpa)

East London (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer ist mit einer 69er Runde in die Africa Open gestartet. Der 23 Jahre alte Düsseldorfer lag damit im südafrikanischen East London auf dem geteilten 59. Rang von 156 Teilnehmern.

"Heute habe ich sehr gut gespielt, aber leider keinen Ball ins Loch bekommen. Meine Schläge sind richtig gut, aber irgendwie zahlt sich das aber im Score nicht aus", sagte Kieffer. Die beste Runde des Tages bei dem mit einer Million Euro dotierten Turnier der European Tour gelang Ricardo Santos mit 62 Schlägen. Der Portugiese spielte auf dem Par-71-Kurs des East London Golf Clubs neun Birdies.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal