Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Nachwuchsspieler Spieth sorgt weiter für Furore

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Nachwuchsspieler Spieth sorgt weiter für Furore

22.02.2014, 09:47 Uhr | dpa

Nachwuchsspieler Spieth sorgt weiter für Furore. Jordan Spieth spielt sich weiter ins Rampenlicht.

Jordan Spieth spielt sich weiter ins Rampenlicht. Foto: David Maxwell. (Quelle: dpa)

Dove Mountain (dpa) - Jordan Spieth hat bei der Matchplay Championship in Arizona für eine Überraschung gesorgt. Der erst 20 Jahre alte Golfprofi aus den USA gewann in Dove Mountain sein Achtelfinal-Duell gegen Titelverteidiger und Landsmann Matt Kuchar.

Der beste Nachwuchsspieler des vergangenen Jahres auf der US-Tour trifft nun im Viertelfinale des mit neun Millionen Dollar dotierten Lochwettspiels auf Südafrikas Routinier Ernie Els.

Weiter im Rennen um den Siegerscheck in Höhe von 1,53 Millionen Dollar sind Rickie Fowler, Jim Furyk (beide USA), Jason Day (Australien), Louis Oosthuizen (Südafrika), Victor Dubuisson (Frankreich) sowie Graeme McDowell (Nordirland).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017