Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Martin Kaymer nicht mehr unter den Top 50 der Golf-Weltrangliste

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kaymer nicht mehr unter den Top 50 der Welt

03.03.2014, 13:19 Uhr | dpa

Martin Kaymer nicht mehr unter den Top 50 der Golf-Weltrangliste. Martin Kaymer steht nicht mehr in den Top 50 der Golf-Weltrangliste.

Martin Kaymer steht nicht mehr in den Top 50 der Golf-Weltrangliste. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Martin Kaymer ist aus den Top 50 der Golf-Weltrangliste gefallen. Der 29-Jährige aus Mettmann rutschte im Ranking auf den 52. Platz ab.

Dabei ist es erst drei Jahre her, dass er als zweiter Deutscher nach Bernhard Langer an der Spitze der Rangliste stand. Kaymer war danach für acht Wochen die Nummer eins der Welt.

An seine erfolgreiche Zeit der Jahre 2010 und 2011 mit sechs Turniererfolgen, darunter auch der Triumph bei der PGA Championship 2010, konnte der zweifache Ryder-Cup-Sieger nicht mehr anknüpfen. Auch in der vergangenen Woche war er beim hochkarätig besetzten PGA-Turnier in Florida bereits nach zwei Runden am Cut gescheitert.

Der einstige Major-Sieger startet bei der mit neun Millionen Dollar dotierten World Golf Championship in Doral/Florida einen neuen Versuch, wieder um einen Turniersieg mitzuspielen. In der Weltrangliste führt derzeit weiter US-Star Tiger Woods vor dem Australier Adam Scott und Henrik Stenson aus Schweden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal