Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Premierensieg für Australier Bowditch auf PGA Tour

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Premierensieg für Australier Bowditch auf PGA Tour

31.03.2014, 08:54 Uhr | dpa

Premierensieg für Australier Bowditch auf PGA Tour. Der Australier Steven Bowditch gewann die Texas Open.

Der Australier Steven Bowditch gewann die Texas Open. Foto: Dave Hunt. (Quelle: dpa)

San Antonio (dpa) - Der Australier Steven Bowditch hat mit dem Sieg bei den Texas Open den größten Erfolg seiner Golf-Karriere gefeiert.

Der 30-Jährige gewann das mit 6,2 Millionen Dollar dotierte PGA-Turnier in San Antonio mit 280 Schlägen vor dem US-Duo Will MacKenzie und Daniel Summerhays (beide 281). Für seinen ersten Sieg auf der US-Tour bekam Bowditch knapp 1,2 Millionen Dollar und ein paar Cowboystiefel. Deutsche Golfer waren in Texas nicht am Start.

US-Star Phil Mickelson hatte bereits nach der dritten Runde das Turnier wegen einer Muskelzerrung im Rücken aufgeben müssen. Der fünfmalige Major-Sieger hofft aber, dass er rechtzeitig für die Masters-Generalprobe in Houston ab diesem Donnerstag fit wird. Eine Woche später steht dann mit dem Masters im Augusta National Golf Club das erste Major-Turnier des Jahres auf dem Programm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal