Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Nicklaus über Woods: "Er wird meinen Rekord brechen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Nicklaus über Woods: "Er wird meinen Rekord brechen"

09.04.2014, 11:25 Uhr | dpa

Nicklaus über Woods: "Er wird meinen Rekord brechen". Tiger Woods hat bisher 14 Majors gewonnen.

Tiger Woods hat bisher 14 Majors gewonnen. Foto: Ali Haider. (Quelle: dpa)

Augusta (dpa) - US-Golf-Idol Jack Nicklaus ist weiter überzeugt, dass Tiger Woods seinen Rekord von 18 Major-Siegen noch knacken kann.

"Ich denke immer noch, dass er meinen Rekord brechen wird, solange er körperlich dazu in der Lage ist", sagte der 74-jährige Nicklaus bei ESPN Radio. Der 14-malige Major-Champion Woods hatte sich Anfang des Monats einer Rückenoperation unterzogen und seinen Start beim anstehenden Masters in Augusta abgesagt.

"Er ist jetzt 38 und hat vielleicht noch zehn Jahre, in denen er mitspielen kann. Das sind über 40 Majors, und fünf müsste er noch gewinnen. Das sollte nicht so schwierig sein", sagte Nicklaus, der bei seinem letzten Major-Sieg in Augusta 46 Jahre alt war.

Nick Faldo hat zu dem Thema eine andere Meinung. Für den sechsmaligen Major-Champion und jetzigen Golf-Analysten aus England ist Woods' Zeit abgelaufen. "Wenn Sie ein Ja oder Nein wollen, dann ein Nein", sagte Faldo bei BBC Radio 5 live. Nach dem, was Woods alles durchgemacht habe, wäre es schon eine große Leistung, wenn er seinen 15. Major-Titel gewinnen würde. Für Faldo liegen Woods' größte Siege schon zu lange zurück. In den vergangenen drei Jahren kamen dann auch noch die Verletzungsprobleme dazu. "Das ist auch mental sehr hart", erklärte Faldo.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017