Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Kaymer auf Platz sieben in North Carolina

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kaymer auf Platz sieben in North Carolina

02.05.2014, 10:37 Uhr | dpa

Kaymer auf Platz sieben in North Carolina. Martin Kaymer ist mit einer guten 69er Runde gestartet.

Martin Kaymer ist mit einer guten 69er Runde gestartet. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

Charlotte (dpa) - Der deutsche Golfprofi Martin Kaymer ist mit einer guten 69er Runde in die Wells Fargo Championship in North Carolina gestartet. Damit lag der 29-Jährige am Donnerstag auf Platz sieben. Die Führung übernahm der Argentinier Angel Cabrera mit 66 Schlägen.

Nur einen Versuch mehr benötigte der Amerikaner Phil Mickelson. Kaymer beendete seine Auftaktrunde in Quail Hollow mit zwei Eagles (zwei unter Par) an den Löchern 16 und 17. An der 18. Bahn leistete er sich aber noch ein Bogey. "Zwei Eagles nacheinander sind sehr selten. Ich glaube nicht, dass mir das schon einmal geglückt ist", sagte Kaymer. "Ich habe einige kurze Putts heute verfehlt, so ist eine Runde bei Drei unter Par okay."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal