Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Martin Kaymer in Texas auf Platz 29 - Todd siegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kaymer in Texas auf Platz 29 - Todd siegt

19.05.2014, 10:21 Uhr | dpa

Golf: Martin Kaymer in Texas auf Platz 29 - Todd siegt. Martin Kaymer beendet das Turnier in Texas auf Rang 29.

Martin Kaymer beendet das Turnier in Texas auf Rang 29. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Irving (dpa) - Eine Woche nach seinem Triumph bei der Players Championship hat Deutschlands Golfstar Martin Kaymer das PGA-Turnier in Irving/Texas auf dem 29. Rang beendet.

Der 29-Jährige aus Mettmann spielte eine 72er Runde und schloss die Byron Nelson Championship mit insgesamt 277 Schlägen ab. Den Sieg bei der mit 6,9 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung in der Nähe von Dallas sicherte sich Brendon Todd aus den USA mit 266 Schlägen vor dem Kanadier Mike Weir (268). Todd kassierte für seinen Premierenerfolg auf der US-Tour 1,24 Millionen Dollar.

Kaymer kam am Schlusstag auf dem Par-70-Kurs im TPC Four Seasons Resort nicht so gut zurecht. Zwar spielte der zweimalige Ryder-Cup-Sieger vier Birdies, aber sechs Schlagverluste verhinderten ein besseres Ergebnis. In der Vorwoche hatte Kaymer bei der Players Championship seinen größten Erfolg seit dem Major-Sieg 2010 bei der PGA Championship in Whistling Straits perfekt gemacht.

Die anderen beiden deutschen Profis waren bereits vor dem Schlusstag des Turniers ausgeschieden. Der in Las Vegas lebende Alex Cejka hatte nach drei Runden den sogenannten Secondary Cut verpasst. Für Marcel Siem aus Ratingen war die Veranstaltung schon nach zwei Runden beendet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal