Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

US-Golferin Wie triumphiert bei US Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

US-Golferin Wie triumphiert bei US Open

23.06.2014, 01:08 Uhr | dpa

US-Golferin Wie triumphiert bei US Open. Michelle Wie gewann die US Open.

Michelle Wie gewann die US Open. Foto: Ulises Ruiz Basurto. (Quelle: dpa)

Pinehurst (dpa) - Eine Woche nach dem US-Open-Triumph von Deutschlands Golfstar Martin Kaymer in Pinehurst hat Michelle Wie an gleicher Stelle den Damen-Wettbewerb gewonnen.

Die 24-Jährige aus den USA siegte mit 278 Schlägen vor ihrer Landsfrau Stacy Lewis (280) und der Engländerin Stephanie Meadow (281). Für Wie war es der erste Erfolg bei einem Major-Turnier.

Sandra Gal aus Düsseldorf belegte nach vier Runden auf Pinehurst No.2 mit 288 Schlägen den geteilten 22. Rang. Die Gladbeckerin Caroline Masson (289) wurde im US-Bundesstaat North Carolina geteilte 28. Lucy Li, die mit elf Jahren jüngste Teilnehmerin in der Geschichte der US Open, war bereits nach zwei Runden am Cut gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal