Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Siem verpasst Quali für British Open - Rose siegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Siem verpasst Quali für British Open - Rose siegt

13.07.2014, 20:58 Uhr | dpa

Siem verpasst Quali für British Open - Rose siegt. Marcel Siem wurde in Aberdeen 27.

Marcel Siem wurde in Aberdeen 27. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

Aberdeen (dpa) - Marcel Siem hat trotz einer guten Schlussrunde die Qualifikation für die British Open in der kommenden Woche verpasst. Mit einer 68er-Runde und insgesamt 281 Schlägen kam der 33 Jahre alte Golfprofi aus Ratingen bei den Scottish Open in Aberdeen nur auf Rang 27.

Für einen Startplatz bei der Open Championship im Royal Liverpool Golf Club hätte Siem in Aberdeen in die Top Ten kommen und dabei zu den drei besten Spielern gehören müssen, die noch nicht für das dritte Major-Turnier des Jahres qualifiziert sind.

Den Sieg im Royal Aberdeen holte sich der Engländer Justin Rose mit 268 Schlägen. Der ehemalige US-Open-Sieger spielte eine 65 und gewann mit zwei Schlägen Vorsprung.

Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer spielte am vierten Tag eine 71 und belegte mit 288 Schlägen den 70. Rang.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal