Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

US-Open-Sieger Kaymer: "Bin heute ein reiferer Mensch"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

US-Open-Sieger Kaymer: "Bin heute ein reiferer Mensch"

16.07.2014, 13:45 Uhr | dpa

US-Open-Sieger Kaymer: "Bin heute ein reiferer Mensch". Martin Kaymer startet als Mitfavorit bei den British Open.

Martin Kaymer startet als Mitfavorit bei den British Open. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Hoylake (dpa) - Martin Kaymer reist mit viel Selbstvertrauen zu den British Open in den Royal Liverpool Golf Club. Der 29-Jährige hat den positiven Stress nach dem US-Open-Sieg gut verarbeitet.

"Ich bin heute ein reiferer Mensch und kann die Erfolge einfach jetzt noch besser einordnen", sagte er in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa. Zuvor freute sich der Fußball-Fan aber riesig über den WM-Titel der deutschen Nationalmannschaft.

Deutschland ist Fußball-Weltmeister und hat den vierten Stern auf dem Trikot. Sie haben als echter Fußball-Fan einige Freunde im DFB-Team. Was bedeutet Ihnen dieser Titel?

Kaymer: Ich bin sehr glücklich, stolz und freue mich für ganz Deutschland! Eine sensationelle Leistung der deutschen Mannschaft, die sich den Titel absolut verdient hat! Jungs, ihr könnt stolz auf euch sein!

Hand aufs Herz: Wie viele der WM-Spiele in Brasilien haben Sie trotz der Golf-Turniere und der Vorbereitung auf die British Open live vor dem Fernseher mitverfolgt?

Kaymer: Ich habe auf jeden Fall schon einige WM-Spiele schauen können. Vor allem aber habe ich jedes Deutschland Spiel gesehen.

Sie haben das DFB-Team vor der WM im Trainingslager in Südtirol besucht und waren vom dem Teamspirit der Mannschaft sehr begeistert. Was können Sie sich als Individualist davon abschauen?

Kaymer: Es ist für mich im Allgemeinen sehr interessant zu sehen, wie sich andere Profisportler auf ein solch großes Event vorbereiten. Wie gehen sie mit dem unglaublichen Druck um? Wie fokussiert arbeiten sie? Wie läuft so eine Vorbereitung auf eine Fußball-WM überhaupt ab? Der Besuch beim DFB-Team war auf jeden Fall eine sehr wertvolle Erfahrung für mich und ich habe viele Dinge für mich mitgenommen.

Erfolg ist auch oft auch mit Stress verbunden. Nach dem Sieg bei der Players Championship und den US Open ist viel über Sie hereingebrochen. Wie haben Sie es geschafft, dabei so gelassen zu wirken?

Kaymer: Ich bin heute ein reiferer Mensch und kann die Erfolge einfach jetzt noch besser einordnen als das noch vor ein paar Jahren der Fall war. Ich bin jedoch wirklich sehr froh und stolz, dass ich mit der Players und den US Open zwei so wichtige und prestigeträchtige Turniere gewonnen habe. Speziell mein zweites Major-Turnier gewonnen zu haben, macht mich sehr stolz.

Hat sich Ihr Leben durch die beiden großen Erfolge noch einmal verändert?

Kaymer: Nein, ich würde sagen, dass trotzdem alles beim Alten geblieben ist und bleibt. Ich möchte jetzt weitermachen und die Erfolge mit guten Leistungen bestätigen.

Die beiden Siege waren auch finanziell sehr lukrativ. Was ist für Sie Luxus?

Kaymer: Auch wenn es vielleicht langweilig klingt, aber: Luxus ist für mich ganz einfach Zeit mit den Menschen zu verbringen, die mir viel bedeuten.

Bernhard Langer bezeichnet Sie als "engen Freund". Was bedeutet Ihnen diese Freundschaft?

Kaymer: Bernhard Langer und ich sprechen zwar nicht jede Woche miteinander, aber unser Verhältnis zueinander ist extrem ehrlich und wir mögen uns. Bernhard ist einer der größten Golfer aller Zeiten, ein toller Mensch und gibt mir sehr wichtiges Feedback. Ich bin ihm sehr dankbar!

Werden Sie bei den British Open wieder im Kontakt mit ihm stehen?

Kaymer: Es kann gut sein, dass wir vorher Kontakt haben werden. Fest eingeplant ist aber nichts.

Was ist Ihr Ziel in Hoylake? Die British Open hat ja noch kein deutscher Golfer gewonnen…

Kaymer: ...und genau das würde ich gerne irgendwann ändern! Die British Open fehlen noch, dann hätte Deutschland den Grand Slam im Golf gewonnen. Aber mal im Ernst: ich reise mit Rückenwind und Erfolgserlebnissen nach Liverpool, die British Open sind für mich immer einer der absoluten Saisonhöhepunkte und ich freue mich auf das dritte Major des Jahres. Ich reise wie immer mit dem Ziel vor Augen an, am Sonntag um den Sieg mitzuspielen. Aber erst einmal heißt es von Tag zu Tag zu denken, das hat in den letzten Wochen sehr gut funktioniert. Bei einem Major treffen die besten Spieler der Welt aufeinander, daher gibt es viele Spieler, die das Turnier gewinnen können.

Auch Tiger Woods wird wieder in Hoylake abschlagen. Sind Sie froh über seine Rückkehr auf die Tour?

Kaymer: Ja, natürlich. Tiger Woods ist ein großartiger Golfer und es freut mich, dass er nach der Verletzungspause wieder dabei ist.

Wie wichtig ist Tiger Woods für den Golfsport?

Kaymer: Tiger Woods ist für Sponsoren, TV-Sender und Fans sehr wichtig und hat den Golf in den letzten 15 Jahren entscheidend geprägt.

Wie macht sich der Unterschied bemerkbar, wenn Tiger Woods in einem Turnier - speziell in den USA - mitspielt? Zuschauerinteresse, Sponsorenaktivitäten, TV-Quoten?

Kaymer: Ich habe ja schon in einigen Flights zusammen mit Tiger Woods gespielt und das Zuschauerinteresse ist wirklich enorm, wenn er dabei ist. Das bekommt man auf jeden Fall mit.

Ihr Golfbag ziert eine Sonnenblume, und auch auf Ihrer Internetseite nimmt sie einen prominenten Platz ein. Was hat es mit der Blume auf sich?

Kaymer: Die Sonnenblume ist schon seit mehreren Jahren auf meinem Bag und ist die Lieblingsblume meiner Mutter gewesen. Über diese Weise habe ich sie auch auf dem Golfplatz stets an meiner Seite.

ZUR PERSON: Martin Kaymer ist derzeit Deutschlands bester Golfspieler. Der 29-jährige aus Mettmann gewann in diesem Jahr die US Open in Pinehurst. Seinen ersten Major-Titel holte er 2010 bei der PGA Championship in Kohler/Wisconsin. Zudem siegte er 2010 und 2012 mit dem europäischen Ryder-Cup-Team gegen die USA.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal