Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Villegas gelingt erster PGA-Sieg seit 2010

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Villegas gelingt erster PGA-Sieg seit 2010

18.08.2014, 08:03 Uhr | dpa

Villegas gelingt erster PGA-Sieg seit 2010. Camilo Villegas konnte nach vier Jahren Pause wieder einen Sieg auf der PGA-Tour feiern.

Camilo Villegas konnte nach vier Jahren Pause wieder einen Sieg auf der PGA-Tour feiern. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

Greensboro (dpa) - Der kolumbianische Golfprofi Camilo Villegas hat die Wyndham Championship in Greensboro gewonnen und damit seinen ersten Sieg auf der US-PGA-Tour seit 2010 gefeiert.

Der 32-Jährige setzte sich nach vier Runden mit insgesamt 263 Schlägen gegen Bill Haas aus den USA und den Schweden Freddi Jacobsen (beide 264) durch. Den Sieg sicherte sich Villegas durch eine starke 63er-Schlussrunde.

"Ich bin schon immer ein harter Arbeiter gewesen und habe immer an mich geglaubt - manchmal mehr als andere es getan haben", sagte er. "Ich bin einfach nur glücklich, hier zu sein neben der Trophäe", betonte Villegas. Für seinen vierten Turniererfolg auf der PGA-Tour kassierte der Südamerikaner 954 000 US-Dollar. Der deutsche Golfprofi Alex Cejka hatte in Greensboro nach zwei Runden verletzt aufgegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal