Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Kieffer mit gutem Start in Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kieffer mit gutem Start in Italien

28.08.2014, 19:41 Uhr | dpa

Kieffer mit gutem Start in Italien. Maximilian Kieffer hat in Italien einen guten Start hingelegt.

Maximilian Kieffer hat in Italien einen guten Start hingelegt. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer ist gut in die Italian Open gestartet. Der 24 Jahre alte Düsseldorfer spielte eine 68er-Runde auf dem Par-72-Kurs bei Turin und belegte zum Auftakt Rang acht.

Moritz Lampert vom Golfclub St. Leon-Rot lag nach einer Platzstandard-Runde auf Position 66. Der Ratinger Marcel Siem brauchte nach sechswöchiger Pause 73 Schläge und muss auf Platz 82 um den Halbzeit-Cut bangen. Die Führung bei dem mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Turnier der European Tour übernahmen Francesco Molinari aus Italien und der Österreicher Bernd Wiesberger mit jeweils 66 Schlägen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal