Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Kieffer mit gutem Start in Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kieffer mit gutem Start in Italien

28.08.2014, 19:41 Uhr | dpa

Kieffer mit gutem Start in Italien. Maximilian Kieffer hat in Italien einen guten Start hingelegt.

Maximilian Kieffer hat in Italien einen guten Start hingelegt. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer ist gut in die Italian Open gestartet. Der 24 Jahre alte Düsseldorfer spielte eine 68er-Runde auf dem Par-72-Kurs bei Turin und belegte zum Auftakt Rang acht.

Moritz Lampert vom Golfclub St. Leon-Rot lag nach einer Platzstandard-Runde auf Position 66. Der Ratinger Marcel Siem brauchte nach sechswöchiger Pause 73 Schläge und muss auf Platz 82 um den Halbzeit-Cut bangen. Die Führung bei dem mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Turnier der European Tour übernahmen Francesco Molinari aus Italien und der Österreicher Bernd Wiesberger mit jeweils 66 Schlägen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal