Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Engländer Storm übernimmt in Crans-Montana Führung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Engländer Storm übernimmt in Crans-Montana Führung

06.09.2014, 17:02 Uhr | dpa

Golf: Engländer Storm übernimmt in Crans-Montana Führung. Graeme Storm liegt mit insgesamt 194 Schlägen 16 Versuche unter Par.

Graeme Storm liegt mit insgesamt 194 Schlägen 16 Versuche unter Par. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Crans-Montana (dpa) - Der englische Golfprofi Graeme Storm hat am dritten Tag des European Masters in Crans-Montana die Führung des mit 2,3 Millionen Euro dotierten Turniers der Europa-Tour übernommen.

Storm spielte auf dem Kurs des Golfclubs Crans-sur-Sierre eine 64er-Runde und liegt mit insgesamt 194 Schlägen 16 Versuche unter Par. Einen Schlag besser als Storm war dessen Landsmann Tommy Fleetwood, der sich mit jetzt 195 Schlägen um sechs Ränge auf Platz zwei verbesserte. Der Amerikaner Brooks Koepka (196) verteidigte vor der abschließende Runde auf dem Par-70-Kurs im Schweizer Kanton Wallis seinen dritten Rang.

Das deutsche Quintett mit Maximilian Kieffer (Düsseldorf), Sven Strüver (Hamburg), Moritz Lampert (St. Leon-Rot), Dominic Foos (Karlsruhe) und Marcel Siem (Ratingen) hatte sich nicht für die beiden letzten Durchgänge qualifiziert. Siem hatte verletzt aufgeben müssen, die vier anderen waren am Cut gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017