Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Alex Ferguson als Motivator für Europäer beim Ryder Cup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Alex Ferguson als Motivator für Europäer beim Ryder Cup

23.09.2014, 15:16 Uhr | dpa

Golf: Alex Ferguson als Motivator für Europäer beim Ryder Cup. Sir Alex Ferguson soll die Europäer motivieren.

Sir Alex Ferguson soll die Europäer motivieren. Foto: Laurent Gillieron. (Quelle: dpa)

Gleneagles (dpa) - Manchester Uniteds Ex-Coach Sir Alex Ferguson soll den europäischen Golfern beim Ryder Cup eine Extra-Portion Motivation vermitteln.

"Es geht nicht darum, dass er als Oberlehrer kommt und predigen wird. Es soll Spaß bringen", sagte Europa-Kapitän Paul McGinley am Dienstag in Gleneagles. Der Schotte Ferguson, 26 Jahre lang Coach des englischen Fußball-Rekordmeisters, soll am Abend in der Teambesprechung dabei sein.

Die europäische und amerikanische Mannschaft gingen am Dienstag erstmals auf den Kurs. "Wir haben keine Illusionen, wie stark das amerikanische Team ist", sagte McGinley. Trotzdem sei er überzeugt, den Titel erfolgreich zu verteidigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal