Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Turnier in Portugal auf drei Runden verkürzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Turnier in Portugal auf drei Runden verkürzt

10.10.2014, 21:03 Uhr | dpa

Golf: Turnier in Portugal auf drei Runden verkürzt. Starker Regen ließ in Portugal kein faires Spiel zu.

Starker Regen ließ in Portugal kein faires Spiel zu. Foto: LUIS FORRA. (Quelle: dpa)

Vilamoura (dpa) - Wegen anhaltenden Regens werden die Golfprofis bei den Portugal Masters nur drei statt vier Runden absolvieren. Das Turnier der European Tour wurde verkürzt, weil die zweite Runde erst am Abend gestartet werden konnte.

Das teilten die Organisatoren via Twitter mit. Bei schwierigen Witterungsbedingungen war bereits die Auftaktrunde am Donnerstag abgebrochen worden, mehrere Akteure konnte diese erst am Freitag beenden.

Die zweite Runde sollte am frühen Samstagmorgen fortgesetzt werden. Mit einer 61er Runde auf dem Par-71-Kurs übernahm der Franzose Alexander Levy bei insgesamt 124 Schlägen die Führung. Drei Schläge dahinter liegt der Belgier Nicolas Colsaerts, der auf seiner zweiten Runde noch zwei Löcher zu absolvieren hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal