Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Premierensieg für Australier Hend in Hongkong

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Premierensieg für Australier Hend in Hongkong

19.10.2014, 11:14 Uhr | dpa

Golf: Premierensieg für Australier Hend in Hongkong. Scott Hend kassierte für seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour rund 170 000 Euro.

Scott Hend kassierte für seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour rund 170 000 Euro. Foto: Rungroj Yongrit. (Quelle: dpa)

Hongkong (dpa) - Die Hong Kong Open sind mit einem Überraschungssieg zu Ende gegangen. Der australische Golfprofi Scott Hend gewann das mit 1,3 Millionen Dollar dotierte Turnier der European Tour.

Der 41-Jährige setzte im Stechen am ersten Extraloch gegen Angelo Que von den Philippinen durch. Nach der vierten Runde im Hong Kong Golf Club lagen Hend und Que mit 267 Schlägen gleichauf. Für seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour kassierte der Australier rund 170 000 Euro. Deutsche Golfer waren bei dem Turnier nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017