Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Kieffer und Lampert bei Africa Open im Mittelfeld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kieffer und Lampert bei Africa Open im Mittelfeld

05.03.2015, 18:00 Uhr | dpa

Golf: Kieffer und Lampert bei Africa Open im Mittelfeld. Maximillan Kieffer hat zum Start eine Topplatzierung verpasst.

Maximillan Kieffer hat zum Start eine Topplatzierung verpasst. Foto: Mark Dadswell. (Quelle: dpa)

East London (dpa) - Die deutschen Golfprofis Maximilian Kieffer und Moritz Lampert haben einen guten Start in die Africa Open verpasst.

Der 24 Jahre alte Düsseldorfer Kieffer und der zwei Jahre jüngere Lampert aus St. Leon-Rot spielten im südafrikanischen East London eine 74er Runde und liegen damit nur auf dem geteilten 89. Platz. Spitzenreiter zum Auftakt des mit rund einer Million Euro dotierten Turniers der European Tour sind der Ire Kevin Phelan und Matt Ford aus England. Beide spielten auf dem Par-72-Kurs des East London Golf Clubs eine 67er Runde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal