Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf - Cejka fällt in Florida leicht zurück: 15. zur Halbzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Cejka fällt in Florida leicht zurück: 15. zur Halbzeit

14.03.2015, 09:06 Uhr | dpa

Golf - Cejka fällt in Florida leicht zurück: 15. zur Halbzeit. Alex Cejka hat zur Halbzeit in Palm Harbor nur vier Schläge Rückstand auf die Spitze.

Alex Cejka hat zur Halbzeit in Palm Harbor nur vier Schläge Rückstand auf die Spitze. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Palm Harbor (dpa) - Golfprofi Alex Cejka ist nach dem zweiten Tag des PGA-Turniers in Palm Harbor leicht zurückgefallen. Der 44-Jährige spielte nur eine 73er Runde und rutschte mit insgesamt 140 Schlägen vom vierten auf den geteilten 15. Platz ab.

Die Führung bei der mit 5,9 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung im Innisbrook Resort in Florida übernahm der Südafrikaner Brendon de Jonge mit 136 Schlägen. Cejka hatte in der Vorwoche mit dem Erfolg bei der Puerto Rico Open als dritter Deutscher nach Bernhard Langer und Martin Kaymer ein Turnier der US-Profi-Tour gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017