Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Furyk gewinnt in Hilton Head - Cejka auf Platz 31

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Furyk gewinnt in Hilton Head - Cejka auf Platz 31

20.04.2015, 08:27 Uhr | dpa

Golf: Furyk gewinnt in Hilton Head - Cejka auf Platz 31. Jim Furyk siegte in Hilton Head im Stechen.

Jim Furyk siegte in Hilton Head im Stechen. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Hilton Head (dpa) - Nach mehr als vier Jahren hat US-Golfprofi Jim Furyk wieder ein Turnier auf der PGA-Tour gewonnen. Der 44-Jährige entschied im Stechen die mit 5,9 Millionen Dollar dotierte Veranstaltung in Hilton Head für sich.

Am zweiten Extra-Loch bezwang Furyk im Playoff seinen Landsmann Kevin Kisner. Der Deutsche Alex Cejka beendete das Turnier auf dem geteilten 31. Platz. Nach einer 68er Schlussrunde lag er am Ende mit insgesamt 278 Schlägen sechs unter Platzstandard. Der Ratinger Marcel Siem war bereits nach der zweiten Runde am Cut gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal