Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Siem mit schwachem Auftakt bei Turkish Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Siem mit schwachem Auftakt bei Turkish Open

29.10.2015, 16:45 Uhr | dpa

Golf: Siem mit schwachem Auftakt bei Turkish Open. Marcel Siem hat auf der ersten Runde kein Fortune.

Marcel Siem hat auf der ersten Runde kein Fortune. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Belek (dpa) - Golfer Marcel Siem hat bei den Turkish Open in Belek einen schwachen Start hingelegt. Der Ratinger spielte am Donnerstag zum Auftakt eine 74er-Runde und lag damit im Feld der 78 Starter auf dem geteilten 69. Rang.

Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer kehrte mit 71 Schlägen als 42. in das Clubhaus zurück. Die beste Runde bei der mit sieben Millionen Dollar dotierten Veranstaltung gelang auf dem Par-72-Kurs dem Südafrikaner Jaco van Zyl mit 61 Schlägen vor den beiden Engländern Lee Westwood (64) und Chris Wood (66).

Belek ist die erste von vier Stationen der Finalserie der European Tour. Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer greift erst in der nächsten Woche in Shanghai ins Geschehen ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal