Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Golfer Kaymer mit Fehlstart in Südafrika

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Golfer Kaymer mit Fehlstart in Südafrika

03.12.2015, 16:13 Uhr | dpa

Golf: Golfer Kaymer mit Fehlstart in Südafrika. Martin Kaymer kam nach der ersten Runde in Südafrika mit drei über Par ins Clubhaus.

Martin Kaymer kam nach der ersten Runde in Südafrika mit drei über Par ins Clubhaus. Foto: Ali Haider. (Quelle: dpa)

Johannesburg (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer hat beim Einladungsturnier in Sun City/Südafrika einen Fehlstart erwischt. Der 30-Jährige spielte eine 75er-Runde auf dem Par-72-Platz und lag damit neun Schläge hinter den führenden Henrik Stenson (Schweden) und Jaco van Zyl (Südafrika) zurück.

Kaymer rangierte bei dem 6,5 Millionen Dollar dotierten Event im Gary Player Country Club nur auf dem vorletzten Platz von insgesamt 30 Spielern. Einen Cut gibt es nicht, der Sieger bekommt ein Preisgeld über 1,2 Millionen US-Dollar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017