Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Erste Schläge auf dem olympischen Golf-Kurs in Rio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Erste Schläge auf dem olympischen Golf-Kurs in Rio

08.03.2016, 21:18 Uhr | dpa

Golf: Erste Schläge auf dem olympischen Golf-Kurs in Rio. Die brasilianische Golferin Miriam Nagl testet den olympischen Kurs in Rio de Janeiro.

Die brasilianische Golferin Miriam Nagl testet den olympischen Kurs in Rio de Janeiro. Foto: Antonio Lacerda. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Der olympische Golf-Kurs in Rio de Janeiro ist einer ersten Belastungsprobe unterzogen worden. Neun brasilianische Golfer, vier Damen und fünf Herren, starteten auf dem neu angelegten Platz des US-Architekten Gil Hanse zu einem kleinen Wettkampf. Ein vorolympisches Turnier mit internationalen Topstars scheiterte an den engen Terminplänen der großen Profi-Touren in den USA und Europa.

Die Fertigstellung des Golfplatzes in Rio hatte sich durch Umweltrechts- und Landbesitzstreitigkeiten verzögert. Golf kehrt im August nach 112 Jahren wieder auf die olympische Bühne zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal