Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Kieffer bleibt mit Mühe im Turnier - Aus für Siem

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kieffer bleibt mit Mühe im Turnier - Aus für Siem

11.03.2016, 12:51 Uhr | dpa

Golf: Kieffer bleibt mit Mühe im Turnier - Aus für Siem. Maximilian Kieffer darf in Thailand auch am Wochenende spielen.

Maximilian Kieffer darf in Thailand auch am Wochenende spielen. Foto: Nousahd Thekkayil. (Quelle: dpa)

Hua Hin (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer hat sich mit viel Mühe für die beiden Schlussrunden der True Thailand Classic qualifiziert.

Der 25-Jährige aus Düsseldorf spielte in Hua Hin nur eine 73er Runde und lag mit insgesamt 142 Schlägen als 63. nur einen Schlag über der Cutlinie. Die Führung auf dem Par-72-Kurs im Black Mountain Golf Club teilen sich der Schwede Pelle Edberg und Scott Hend aus Australien mit jeweils 132 Schlägen.

Marcel Siem ist bei der mit 1,75 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung der European Tour dagegen vorzeitig ausgeschieden. Nach Runden von 74 und 75 Schlägen verpasste der 35-jährige Ratinger mit insgesamt 149 Schlägen als 142. klar den Cut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal