Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Kaymer verpasst Achtelfinale bei Matchplay Championship

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kaymer verpasst Achtelfinale bei Matchplay Championship

25.03.2016, 21:16 Uhr | dpa

Golf: Kaymer verpasst Achtelfinale bei Matchplay Championship. Martin Kaymer scheiterte bei der Matchplay-WM in der Gruppenphase.

Martin Kaymer scheiterte bei der Matchplay-WM in der Gruppenphase. Foto: Ali Haider. (Quelle: dpa)

Austin (dpa) - Der deutsche Golfstar Martin Kaymer hat bei der Matchplay Championship die Gruppenphase nicht überstanden.

Der 31 Jahre alte Rheinländer setzte sich zwar in Austin gegen den Australier Marcus Fraser durch, hatte nach 15 der insgesamt 18 zu spielenden Bahnen einen uneinholbaren Vorsprung von vier Schlägen.

Sein zweiter Sieg im dritten Gruppenspiel des mit 9,5 Millionen Dollar dotierten Lochwettspiels der World-Golf-Championship-Serie  reichte aber nicht aus, um das Achtelfinale noch zu erreichen.

Denn der US-Amerikaner Zach Johnson, der Kaymer am Donnerstag besiegt hatte, gewann gegen den Iren Shane Lowry und zog mit drei Erfolgen als Gruppensieger in die Runde des besten 16 ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal