Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Kaymer fällt auf Platz zehn zurück - Siem schafft Cut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Kaymer fällt auf Platz zehn zurück - Siem schafft Cut

15.04.2016, 21:07 Uhr | dpa

Golf: Kaymer fällt auf Platz zehn zurück - Siem schafft Cut. Martin Kaymer brauchte auf dem Par-71-Kurs 75 Schläge und rutschte auf Rang zehn ab.

Martin Kaymer brauchte auf dem Par-71-Kurs 75 Schläge und rutschte auf Rang zehn ab. Foto: A.Carrasco Ragel. (Quelle: dpa)

Sotogrande (dpa) - Martin Kaymer ist beim Golf-Turnier im andalusischen Sotogrande nach der zweiten Runde auf den geteilten zehnten Platz zurückgefallen.

Der 31-Jährige aus Mettmann benötigte bei den Open de España 75 Schläge, zum Auftakt hatte er den Par-71-Kurs noch mit 69 Versuchen gemeistert. Der führende Spanier Pablo Larrazábal kommt nach zwei Durchgängen auf 139 Schläge (68+71).

Auch Kaymers Landsmann Maximilian Kieffer hatte in der zweiten Runde mit dem Parcours mehr zu kämpfen: Der 25 Jahre alte Düsseldorfer rutschte mit einer 79 und insgesamt 149 Schlägen vom elften auf den geteilten 38. Rang ab. Marcel Siem aus Ratingen schaffte mit insgesamt 151 (74+77) Schlägen knapp die Qualifikation für die beiden Schlussrunden des mit zwei Millionen Euro dotierten Wettbewerbs der European Tour.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017