Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Tiger Woods macht Fortschritte - kein Datum für Rückkehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Tiger Woods macht Fortschritte - kein Datum für Rückkehr

23.06.2016, 13:35 Uhr | dpa

Golf: Tiger Woods macht Fortschritte - kein Datum für Rückkehr. Für eine Rückkehr fühlt sich Tiger Woods noch nicht kräftig genug.

Für eine Rückkehr fühlt sich Tiger Woods noch nicht kräftig genug. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Pulheim (dpa) - Der Gesundheitszustand von Tiger Woods macht Fortschritte - eine Rückkehr des langjährigen Weltranglisten-Ersten auf die US-PGA-Tour ist aber nicht absehbar.

"Ich muss mehr als 18 Löcher spielen können. Früher habe ich danach noch auf der Range trainiert", sagte Woods vor dem von ihm ausgerichteten Quicken Loans National Turnier in Bethesda/Maryland. "Das ist der Grund, warum ich Erfolg hatte, ich habe immer gearbeitet. So weit bin ich noch nicht", sagte der 40 Jahre alte Kalifornier.

Sein letzter Start liegt zehn Monate zurück, er holt sich nach wie vor von drei Rückenoperationen. "Ich will es dieses Mal richtig machen", ergänzte Woods. Er liebäugelt mit dem Start bei der British Open im Juli, kann aber keine Zusage geben. "Es wird jede Woche besser und ich hoffe, dass es irgendwann Klick macht", betonte der 14-malige Majorsieger.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal