Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Ryder Cup 2016: Team USA komplett - Moore erhält letzte Wildcard

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ryder Cup 2016  

US-Team komplett: Moore erhält letzte Wildcard

26.09.2016, 10:19 Uhr | dpa

Ryder Cup 2016: Team USA komplett - Moore erhält letzte Wildcard. Ryan Moore komplettiert das US-Team für den Ryder Cup.

Ryan Moore komplettiert das US-Team für den Ryder Cup. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Atlanta (dpa) - Ryan Moore komplettiert das US-Team beim 41. Ryder Cup. Kapitän Davis Love III gab dem Zweiten der Tour Championship von Atlanta die letzte von vier Wildcards für das zwölfköpfige Team.

Die besten Golfer aus den USA wollen vom 30. September an im Hazeltine National Golf Club im US-Bundesstaat Minnesota den Europäern nach drei Niederlagen in Serie den Titel abnehmen. Für Moore ist es die erste Teilnahme an dem Kontinentalvergleich. Beim Saison-Finale der PGA-Tour hatte der 33-Jährige erst im Stechen am vierten Extraloch gegen den Nordiren Rory McIlroy verloren. Moore konnte auf der US-Tour bisher fünf Turniere gewinnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal