Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Tiger Woods sagt Comeback in Kalifornien wieder ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Tiger Woods sagt Comeback in Kalifornien wieder ab

10.10.2016, 21:39 Uhr | dpa

Golf: Tiger Woods sagt Comeback in Kalifornien wieder ab. Tiger Woods ist noch nicht für ein Comeback bereit.

Tiger Woods ist noch nicht für ein Comeback bereit. Foto: Craig Lassig. (Quelle: dpa)

Napa (dpa) - Golf-Star Tiger Woods muss sein bereits verkündetes Comeback im kalifornischen Napa wieder absagen.

"Ich bin gesund, und ich fühle mich stark. Aber mein Spiel ist noch zu anfällig und noch nicht da, wo es sein sollte", teilte der 40-Jährige auf seiner Homepage mit und zog seine Meldung für die Safeway Open vom 13. bis zum 16. Oktober zurück.

Sein bis dato letztes Turnier hatte der 14-fache Major-Sieger im August 2015 bestritten. Nach zwei Rückenoperationen musste der ehemalige Weltranglisten-Erste sein Comeback immer wieder verschieben. Der Amerikaner will nun im Dezember bei der Hero World Challenge in Albany/Bahamas auf den Turnierplatz zurückkehren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal