Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf - Triumph auf Trumps Grün: Langer schreibt Golf-Geschichte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf  

Triumph auf Trumps Grün: Langer schreibt Golf-Geschichte

29.05.2017, 12:41 Uhr | dpa

Golf - Triumph auf Trumps Grün: Langer schreibt Golf-Geschichte. Bernhard Langer ist auf der US-Senioren-Tour nicht zu stoppen.

Bernhard Langer ist auf der US-Senioren-Tour nicht zu stoppen. Foto: Steve Helber. (Quelle: dpa)

Washington (dpa) - Eine Trophäe, fast so groß wie ihr strahlender Gewinner und ein Sieg, der in die Geschichtsbücher eingeht: Bernhard Langer hat als erster Golfspieler neun Major-Turniere auf der US-Senioren-Tour gewonnen.

Mit seinem Triumph auf dem Grün des Golfclubs von US-Präsident Donald Trump nahe Washington D.C. ist Deutschlands 59 Jahre altes Golf-Idol außerdem der erste Profi, der alle fünf Majors auf der Tour der Spieler über 50 Jahre für sich entscheiden konnte - und damit den Grand Slam feierte.

"Das ist eine große Sache, zwei Majors im Alter von 59 Jahren zu gewinnen", sagte Langer. Schon am Wochenende zuvor hatte er durch seinen Sieg in Birmingham (Alabama) mit Golf-Legende Jack Nicklaus gleichgezogen. Eine Woche später steht Langers Name nun hinter dem Rekord von neun Major-Siegen.

Nicklaus' Glückwünsche folgten prompt. "Was für ein toller Sieg! Ich habe immer gesagt, Rekorde sind dazu da, um gebrochen zu werden", übermittelte der 77-Jährige auf Twitter. "Jetzt, wo du neun gewonnen hast, gewinn' noch ein paar mehr und sorge dafür, dass der Rekord noch schwerer zu knacken ist." Den Rekord von seinem Freund und Kollegen Nicklaus zu brechen, sei "ziemlich toll", sagte Langer. "Wenn du es schaffst, auch nur annähernd etwas zu erreichen, was er erreicht hat, ist das schon etwas Besonderes."

Trotz einiger Protestierender spielte sich das Drama nicht neben, sondern auf dem Grün des Golfclubs von US-Präsident Trump ab. Langers erster Sieg der PGA Championship nahe der US-Hauptstadt war knapp: Mit insgesamt 270 Schlägen schaffte er bei Wind und Regen den Triumph vor dem fünf Jahre jüngeren Vijay Singh (Fidschi), der am Ende einen Schlag mehr benötigte. Schwacher Trost: Mit 17 Zählern unter Par gelang ihm das beste Ergebnis eines Zweitplatzierten.

"Dabei hatte ich heute große Probleme mit meiner schmerzenden Hüfte", sagte Langer später. Keine Probleme hatte der gebürtige Anhausener dafür mit dem Putter, mit dem er in seiner Karriere schon häufiger haderte - diesmal gab er den Ausschlag vor Singh. "Ich glaube, mein Putten hat ihn ziemlich frustriert", sagte Langer.

Der Altmeister, der Golf mit seinen vielen Erfolgen seit dem ersten US-Masters-Sieg 1985 in Deutschland populär gemacht hat, feierte den Gewinn des großen, silbernen Pokals mit seiner Tochter Christina, die extra aus Seattle angereist kam.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017