Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - Europacup: Rhein-Neckar Löwen vor Achtelfinale-Einzug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europapokal der Pokalsieger  

Rhein-Neckar Löwen vor Achtelfinale-Einzug

17.11.2007, 18:44 Uhr | dpa

Jubelnde Löwen-Profis (Foto: imago)Jubelnde Löwen-Profis (Foto: imago) Debütant Rhein-Neckar Löwen steht im Handball-Europapokal der Pokalsieger nach einem Kantersieg vor dem Achtelfinal-Einzug. Das Team von Trainer Juri Tschewzow gewann das Hinspiel in der dritten Runde, zugleich das erste Spiel der Löwen in diesem Wettbewerb überhaupt, ohne jede Mühe mit 46:19 (24:11) gegen Partizan Belgrad. Das Rückspiel am Sonntag, den 25. November sollte damit nur noch Formsache sein. Gegen den sechsmaligen serbischen Meister hatte der Bundesliga-Fünfte das einseitige Spiel vor 705 Zuschauern in Östringen schon zur Pause entschieden. Uwe Gensheimer und Mariusz Jurasik waren mit jeweils acht Toren die besten Werfer der Löwen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017